Der Wunderbaum mit vielseitigen Nährstoffen

 

Moringa, auch bekannt als "Moringa oleifera," ist ein schnellwachsender Baum. Aufgrund seiner zahlreichen ernährungsphysiologischen und medizinischen Eigenschaften wird er oft als "Wunderbaum" oder "Baum des Lebens" bezeichnet.

 

Besondere Merkmale und Nährstoffgehalt: Die verschiedenen Teile des Moringa-Baums, einschließlich seiner Blätter, Schoten, Samen, Blüten und Wurzeln, sind alle essbar und äußerst nahrhaft. Hier sind einige der besonderen Merkmale und Nährstoffe von Moringa:

  1. Reich an Nährstoffen: Moringa-Blätter sind besonders reich an essentiellen Nährstoffen wie den Vitaminen A, C, E und K sowie Mineralstoffen wie Kalzium, Kalium, Eisen und Magnesium.

  2. Hoher Proteingehalt: Moringa-Blätter sind eine gute Quelle für pflanzliches Protein und enthalten alle neun essentiellen Aminosäuren, wodurch sie eine wertvolle Proteinquelle sind, insbesondere für Vegetarier und Veganer.

  3. Antioxidantien: Moringa ist reich an Antioxidantien wie Quercetin und Chlorogensäure, die freie Radikale neutralisieren und den Körper vor oxidativem Stress schützen.

  4. Anti-entzündliche Eigenschaften: Die Blätter und Samen von Moringa haben entzündungshemmende Wirkungen, die helfen können, Entzündungen im Körper zu reduzieren.

  5. Unterstützt das Immunsystem: Aufgrund seines reichhaltigen Nährstoffprofils wird angenommen, dass Moringa das Immunsystem stärkt und die allgemeine Gesundheit unterstützt.

  6. Potenzielle antimikrobielle und antifungale Effekte: Einige Studien deuten darauf hin, dass Moringa natürliche antimikrobielle und antifungale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung bestimmter Infektionen helfen könnten.

  7. Wasserreinigung: Moringa-Samen enthalten natürliche Verbindungen, die zur Wasseraufbereitung verwendet werden können, da sie das Wasser durch das Entfernen von Verunreinigungen reinigen und klären können.

Traditionelle Verwendung und kulinarische Anwendungen: Moringa wird seit Jahrhunderten in traditionellen Medizinsystemen wie Ayurveda verwendet, um verschiedene Gesundheitsprobleme wie Entzündungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Hautprobleme und Unterernährung zu behandeln.

 

In der Küche werden Moringa-Blätter häufig in Suppen, Eintöpfen, Salaten und Smoothies verwendet. Die Blätter können getrocknet und zu einem Pulver gemahlen werden, das häufig als Nahrungsergänzungsmittel Verwendung findet.

 

Aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Vorteile und potenziellen gesundheitsfördernden Eigenschaften hat Moringa weltweit als Superfood und Nahrungsergänzungsmittel an Popularität gewonnen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Moringa, obwohl es viele gesundheitliche Vorteile bietet, eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil nicht ersetzen sollte.

 

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel oder neuen Lebensmittel ist es ratsam, vor der Einnahme von Moringa in Ihre reguläre Ernährung einen Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn Sie spezifische Gesundheitszustände oder Bedenken haben.

Moringa in Äthiopien

In Äthiopien gibt es sechs Moringa-Arten, von denen "Moringa stenopetala" die am häufigsten als Lebensmittel und Heilpflanze verwendete Art ist. In Äthiopien wird sie Shiferaw oder Aleko genannt. Shiferaw bedeutet, dass sie bei mehr als 1000 Krankheiten eingesetzt werden kann.

Diese Pflanze gilt als das nährstoffreichste Gewächs überhaupt. Zahlreiche wertvolle Nähr- und Vitalstoffe sind besonders in den Blättern oder im Blattpulver in optimal abgestimmter Form enthalten. Besonders hervorzuheben ist die hohe Anzahl an Aminosäuren. Von den 20 bekannten essentiellen Aminosäuren konnten 18 in den Blättern nachgewiesen werden. Diese sind für den menschlichen Organismus unverzichtbar, da sie den Sauerstofftransport im Körper, die Konzentrationsfähigkeit und viele Gehirnfunktionen unterstützen.

 

Moringa wird seit sehr langer Zeit in Äthiopien als Hausmittel gegen eine Vielzahl von Krankheiten verwendet.

 

Unser Moringa stammt aus Arba Minch, einer Stadt im Süden Äthiopiens. Hier gedeiht die Moringapflanze ausgezeichnet, da das Klima in dieser Gegend sehr warm ist.

Die Blätter der Moringapflanze werden von unseren Farmern gepflückt und anschließend an der Sonne getrocknet. Um das Pulver zu gewinnen, werden die trockenen Blätter zermahlen. In Addis Abeba verpacken unsere Mitarbeiter die Blätter in Tüten und versiegeln das Pulver ein.

Wir sind stolz darauf, Ihnen hochwertige Moringa-Produkte aus Äthiopien anzubieten, die nicht nur nährstoffreich sind, sondern auch von nachhaltigen Farmen stammen und traditionelle Methoden der Verarbeitung verwenden. Wir glauben an die Kraft von Moringa als natürliche Quelle für Gesundheit und Wohlbefinde.

 

Photo: Hunger Project

 

 

In Äthiopien gibt es sechs Moringa-Arten, von denen "Moringa stenopetala" die am häufigsten als Lebensmittel und Heilpflanze verwendete Art ist. In Äthiopien wird sie Shiferaw oder Aleko genannt. Shiferaw bedeutet, dass sie bei mehr als 1000 Krankheiten eingesetzt werden kann.

Diese Pflanze gilt als das nährstoffreichste Gewächs überhaupt. Zahlreiche wertvolle Nähr- und Vitalstoffe sind besonders in den Blättern oder im Blattpulver in optimal abgestimmter Form enthalten. Besonders hervorzuheben ist die hohe Anzahl an Aminosäuren. Von den 20 bekannten essentiellen Aminosäuren konnten 18 in den Blättern nachgewiesen werden. Diese sind für den menschlichen Organismus unverzichtbar, da sie den Sauerstofftransport im Körper, die Konzentrationsfähigkeit und viele Gehirnfunktionen unterstützen.

Moringa wird seit sehr langer Zeit in Äthiopien als Hausmittel gegen eine Vielzahl von Krankheiten verwendet.

Unser Moringa stammt aus Arba Minch, einer Stadt im Süden Äthiopiens. Hier gedeiht die Moringapflanze ausgezeichnet, da das Klima in dieser Gegend sehr warm ist.

Die Blätter der Moringapflanze werden von unseren Farmern gepflückt und anschließend an der Sonne getrocknet. Um das Pulver zu gewinnen, werden die trockenen Blätter zermahlen. In Addis Abeba verpacken unsere Mitarbeiter die Blätter in Tüten und versiegeln das Pulver ein.

Wir sind stolz darauf, Ihnen hochwertige Moringa-Produkte aus Äthiopien anzubieten, die nicht nur nährstoffreich sind, sondern auch von nachhaltigen Farmen stammen und traditionelle Methoden der Verarbeitung verwenden. Wir glauben an die Kraft von Moringa als natürliche Quelle für Gesundheit und Wohlbefinde

Moringa Haaröl

Moringaöl stellt der Haut durch die reichlich enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Antioxidantien wichtige Nährstoffe zur Verfügung . Diese sorgen für eine straffe, seidige und gesunde Haut. Sie stimulieren die Zellreparatur und Regenerationsprozesse der Haut. Moringaöl wird erfolgreich gegen Schuppenflechte und Ekzeme eingesetzt.

 

hält die Haut feucht und elastisch | wirkt antibakteriell und entzündungshemmend | unterstützt Heilungsprozesse | entfernt Hautschuppen

unterstützt die natürliche Entgiftung und Reinigung der Haut | mindert Falten, Pickel, Mitesser | neutralisiert unangenehme Gerüche

sorgt für glänzende und elastische Haare

 

Das Moringaöl in die feuchten Haare und Kopfhaut einmassieren, einige Minuten einwirken lassen und danach das Haar normal spülen.

 

14,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Moringa Sheabutter Cream

Die Ecopia Sheabutter & Moringa Haarbutter wurde mit einer Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen entwickelt, um Ihr Haar mit den Nährstoffen zu versorgen, die es braucht, um lang und gesund zu wachsen. Die eingearbeiteten Kräuter stärken spröde Strähnen, um Haarbruch zu reduzieren und mehr Länge zu erhalten. Sie hilft, Ihre Strähnen weich zu machen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Inhaltsstoffe. Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Avocadoöl, Mangifera Indica (Mango) Seed Butter, Moringa Oleifera Leaf (Moringa) Powder*, Rosmarinus Officinalis Leaf (Rosemary) Oil und Mentha Piperita (Peppermint) Oil

 

15,00 €

  • 0,05 kg
  • leider ausverkauft