Weihrauch zum Kauen aus Äthiopien

Photo credit: F Bongers 

In Äthiopien gibt es verschiedene Arten von Weihrauch, die für die Geruchstherapie verwendet werden, für die traditionelle Medizin, die essbarer Weihrauch sind, sowie Weihrauch, der nur in der Kirche verwendet wird.

 

Er gehörte schon zu den Geschenken der drei Weisen aus dem Morgenland: Neben Myrrhe und Gold hatten sie für das neugeborene Jesuskind auch Weihrauch im Gepäck. Pharmazeuten der Universität Jena klären die entzündungshemmende Wirkung von Boswelliasäuren auf. 

 

Weihrauch gibt es in vielen Arten und seine Qualität basiert auf Farbe, Reinheit, Aroma, Alter und Form.

 

Ecopia-Produkte von Weihrauch sind

Essbarer Weihrauch

Weihrauchcreme auf Basis von Sheabutter

Weihrauchseife